Spiele für den Religionsunterricht

Die Spiele dieses Workshops helfen den Kindern, die Wahrnehmung für andere Menschen zu schulen, sich selbst und andere bewusst wahrzunehmen und sich im Miteinander zu üben. Mit den Spielen können den Kindern Parallelen zu biblischen Geschichten aufgezeigt werden.

Kursthemen / Inhalt

  • Hilfsbereitschaft
  • Achtsamkeit
  • zur Ruhe kommen
  • sich und andere wahrnehmen
  • Zusammenhalt
  • Kommunikation
  • Vertrauen

Ziele

Die Teilnehmenden kennen Spielideen, die im Religionsunterricht themenbezogen eingesetzt werden können und zahlreiche Spielideen welche das Gemeinschaftsgefühl fördern. Die Spiele können sofort eins zu eins im Unterricht umgesetzt werden.

Zielgruppen

  • Lehrpersonen Religion
  • PfarrerInnen
  • Katechetinnen
  • BetreuerInnen Sonntagsschule
  • MitarbeiterInnen der Kirche
  • Interessierte

Besonderes

Die Spiele werden selber erlebt. Danach machen wir uns Gedanken zum Einsatzbereich und überlegen, zu welchen biblischen Geschichten Parallelen gezogen werden können.

Weitere Infos

  • wenig Material
  • hilfreiche Spiellisten
  • elektronische Vorlagen
  • wenig Vorbereitungszeit
  • rasch erklärt, einfach zu verstehen
  • flexible Spieldauer
  • Schwierigkeitsgrad adaptierbar
  • variable Gruppengrössen
  • meist auch für die Einzelförderung

Kursinformationen

Veranstalter

Creavida

Kursort

noch offen

Datum/Zeit

Doodle - Umfrage bei Interessierten, Dauer 3 Stunden

Kosten

Fr. 80.--

Anmeldung

Zur Zeit ist keine Anmeldung möglich. Wer Interesse hat, kann dies mit untenstehendem Kontaktformular mitteilen. Sobald sich 6 InteressentInnen gemeldet haben, wird per Doodle ein gemeinsamer Termin gesucht und ein zentraler Kursort festgelegt.