DaZ- und Fremdsprachenunterricht

Papier, Schreiber, Buchstaben- und Bildkarten sind die Materialien für die vermittelten Spielideen. Die Spiele machen Spass und ermöglichen den Kindern einen spielerischen Umgang mit der neuen Sprache. Mit den Spielen erweitern die Kinder ihren Wortschatz und mögliche Sprechhemmungen werden abgebaut.

Kursthemen / Inhalt

  • Wortschatz erweitern
  • Wort- und Buchstabenspiele
  • Bild-Assoziationen
  • Bingo
  • Anlaute
  • Interview
  • Kim-Geschichte
  • Alltag
  • Körper
  • Tiere
  • Oberbegriffe
  • zuhören und beschreiben

Ziele

Die Teilnehmenden erweitern ihr Spielrepertoire mit zahlreichen Spielideen und können diese zur Förderung der Kinder eins zu eins einsetzen. Die Spiele benötigen kaum Vorbereitungszeit und wenig Material.

Zielgruppen

  • DaZ - Lehrpersonen
  • Lehrpersonen Fremdsprache
  • Interessierte

Besonderes

Spiele eignen sich wunderbar, um in eine neue Sprache einzutauchen und Gelerntes zu festigen. Beim Spiel ist der Fokus auf dem was man schon kann und nicht auf dem was noch fehlt! Dies ist beim Erlernen einer neuen Sprache essenziell.

Weitere Infos

  • wenig Material
  • hilfreiche Spiellisten
  • elektronische Vorlagen
  • wenig Vorbereitungszeit
  • rasch erklärt, einfach zu verstehen
  • flexible Spieldauer
  • Schwierigkeitsgrad adaptierbar
  • variable Gruppengrössen
  • meist auch für die Einzelförderung

Kursinformationen

Veranstalter

FEBL

Kursort

Muttenz

Datum/Zeit

Mo, 08.04.19, 17.30 - 20.30 Uhr, Muttenz

Kosten und Anmeldung

www.febl.ch