Kurzspiele für den Unterricht

Das Spiel bietet zahlreiche Möglichkeiten, Kinder und Jugendliche gezielt und ganzheitlich zu fördern. Kinder lernen am leichtesten, wenn es ihnen Spass macht und sie selber aktiv sind.

Kursthemen / Inhalt

  • Zahlen, Rechnen
  • Buchstaben, Wörter, Sprache
  • soziale Kompetenzen
  • Logik
  • Strategie
  • Körperwahrnehmung
  • Sinneswahrnehmung

Ziele

Die Teilnehmenden erweitern ihr Spielrepertoire mit zahlreichen Spielideen und können die Spiele spontan und ohne grosse Vorbereitung eins zu eins im Unterricht und in der Einzelförderung umsetzen.

Zielgruppen

  • Lehrpersonen Primar und teilweise Kindergarten
  • Förderlehrpersonen
  • HeilpädagogInnen
  • Interessierte

Besonderes

Dank kurzer Spieldauer (3 - 10 Minuten) können die Spiele gut in eine Schulstunde integriert werden. Viele Spiele eignen sich auch für die ganze Klasse und die Einzelförderung.

Weitere Infos

  • wenig Material
  • hilfreiche Spiellisten
  • elektronische Vorlagen
  • wenig Vorbereitungszeit
  • rasch erklärt, einfach zu verstehen
  • flexible Spieldauer
  • Schwierigkeitsgrad adaptierbar
  • variable Gruppengrössen
  • meist auch für die Einzelförderung

Kursinformationen

Veranstalter

swch, Kurs-Nr. 141

Kursort

Chur

Datum/Zeit

08.07. - 10.07.2019, Montag - Mittwoch

Kosten und Anmeldung

www.swch.ch

Kursinformationen

Veranstalter

ZKM

Kursort

Zürich

Datum/Zeit

11. September 2019, 14.00 - 16.00 Uhr

Kosten und Anmeldung

Anmeldung erst ab August 2019 möglich

www.zkm.ch